• sinus Body SPORT sinusBS

    Der sinus Body SPORT ist ein pulsierendes sinus Erdmagnetfeldgerät zum Anziehen, welches die körpereigenen Zellen mit der Frequenz der Erde von 8 Hertz rhythmisch versorgt. Durch die i-like Technologie stellt der sinus Body SPORT dem Körper verschiedene Grundfrequenzen rund um das Thema Sport zur Verfügung. Ergänzend dazu haben Sie mit dem sinus Body SPORT die Möglichkeit über die sport Converter spezifische Frequenzmuster zu aktivieren, ganz individuell und angepasst auf Ihre Sportart.

    Produktdimensionen: Länge 46 mm, Breite 27 mm, Höhe 16 mm

    Gehäusematerial: Bio-zertifiziertes PLEXIGLAS 7N, medizinische Qualität


    Lesen Sie mehr darüber

    Zur Anleitung

    Produktdetails

    Erleben Sie den sinus Body SPORT im Alltag, im Amateursport oder im Spitzensport. Durch das pulsierende Magnetfeld in reiner Sinusform (Erdmagnetfeld), welches der Körper mehr als gut kennt, wird eine Eigenfeldverstärkung herbeigeführt. So kann der Körper deutlich besser auf seine Vitalpotenziale zugreifen (Bioresilienz) und ist damit automatisch besser in der Lage mit Belastungen umzugehen.

    Entdecken Sie auch die vielen Möglichkeiten in Kombination mit den i-like sport Convertern und passen Sie die Informationen auf Ihre individuellen Bedürfnisse an.

    Anwendung
    Der sinus Body SPORT darf unabhängig von einer Altersbegrenzung getragen werden. Dennoch ist zu beachten, dass die Anwendung eines pulsierenden Magnetfeldsystems (auch wenn nicht therapeutisch, also z.B. der sinus Body SPORT) eingeschränkt sein kann. Menschen mit den folgenden Einschränkungen sollten keine (oder nur nach Absprache mit dem Arzt) pulsierende Magnetfeldsysteme verwenden:

    • Trägern von Herzschrittmachern und anderen elektronischen Implantaten (Bsp. Insulinpumpen).
    • Personen mit schwerer Angina pectoris.
    • Personen mit akuten Blutungen.
    • Personen mit schweren Pilzerkrankungen.
    • An Epilepsie erkrankte Personen.
    • Personen mit schweren Herzrhythmusstörungen (Grad 3 und 4).
    • An akuter Tuberkulose erkrankte Personen.
    • Personen mit einer Schilddrüsenüberfunktion.
    • Personen mit Fieber (über 39°C).

    Während der Schwangerschaft ist die Anwendung von Magnetfeldsystemen nur ausnahmsweise und nach Absprache mit fachlicher Verordnung einzusetzen.

    699,00 CHF inkl. MwSt.
    -
    +
    80420 sinus Body SPORT 1x
    699,00 CHF
    -
    +

Der sinus Body SPORT ist ein pulsierendes sinus Erdmagnetfeldgerät zum Anziehen, welches die körpereigenen Zellen mit der Frequenz der Erde von 8 Hertz rhythmisch versorgt. Durch die i-like Technologie stellt der sinus Body SPORT dem Körper verschiedene Grundfrequenzen rund um das Thema Sport zur Verfügung. Ergänzend dazu haben Sie mit dem sinus Body SPORT die Möglichkeit über die sport Converter spezifische Frequenzmuster zu aktivieren, ganz individuell und angepasst auf Ihre Sportart.

Produktdimensionen: Länge 46 mm, Breite 27 mm, Höhe 16 mm

Gehäusematerial: Bio-zertifiziertes PLEXIGLAS 7N, medizinische Qualität


Lesen Sie mehr darüber

Zur Anleitung

Produktdetails

Erleben Sie den sinus Body SPORT im Alltag, im Amateursport oder im Spitzensport. Durch das pulsierende Magnetfeld in reiner Sinusform (Erdmagnetfeld), welches der Körper mehr als gut kennt, wird eine Eigenfeldverstärkung herbeigeführt. So kann der Körper deutlich besser auf seine Vitalpotenziale zugreifen (Bioresilienz) und ist damit automatisch besser in der Lage mit Belastungen umzugehen.

Entdecken Sie auch die vielen Möglichkeiten in Kombination mit den i-like sport Convertern und passen Sie die Informationen auf Ihre individuellen Bedürfnisse an.

Anwendung
Der sinus Body SPORT darf unabhängig von einer Altersbegrenzung getragen werden. Dennoch ist zu beachten, dass die Anwendung eines pulsierenden Magnetfeldsystems (auch wenn nicht therapeutisch, also z.B. der sinus Body SPORT) eingeschränkt sein kann. Menschen mit den folgenden Einschränkungen sollten keine (oder nur nach Absprache mit dem Arzt) pulsierende Magnetfeldsysteme verwenden:

  • Trägern von Herzschrittmachern und anderen elektronischen Implantaten (Bsp. Insulinpumpen).
  • Personen mit schwerer Angina pectoris.
  • Personen mit akuten Blutungen.
  • Personen mit schweren Pilzerkrankungen.
  • An Epilepsie erkrankte Personen.
  • Personen mit schweren Herzrhythmusstörungen (Grad 3 und 4).
  • An akuter Tuberkulose erkrankte Personen.
  • Personen mit einer Schilddrüsenüberfunktion.
  • Personen mit Fieber (über 39°C).

Während der Schwangerschaft ist die Anwendung von Magnetfeldsystemen nur ausnahmsweise und nach Absprache mit fachlicher Verordnung einzusetzen.

  • Mit dem e-smog Converter können negative Informationen von allen Mobilfunksystemen (inkl. 5G), von LED- und Infrarotstrahlung, sowie von E-Smog produzierenden Geräten und Leitungen neutralisiert werden.

    Inhalt: 3 Converter in einer Verpackung

    Lesen Sie mehr darüber

    Produktdetails

    Anwendung
    Der e-smog Converter eignet sich für die Anwendung auf allen elektronischen Geräten, speziell Sende- und Empfangsgeräte. Der Converter kann direkt auf das Gerät geklebt, oder in der Verpackung belassen und im Umkreis von max. 30 cm zum Gerät platziert werden. Der Converter darf nicht geknickt, abgeschnitten oder anderweitig deformiert werden. Der Converter ist nicht wasserfest (Spritzwasser ist aber kein Problem).

    Testnachweis und Messungen

    Beispiel:
    Proband in einem dafür geeigneten Labor, der vor und nach der Anwendung von Convertern umfangreiche ausgemessen wurde! Proband männlich, 46 Jahre alt.



    Die Aufnahme links zeigt mit 39% Gesundheitsfaktor den körperlichen Zustand vor der Anwendung, jene rechts den Zustand mit dem Converter und einem Gesundheitsfaktor von 68%.

     



    Die Spline-Karte zeigt die elektrische Aktivität des Gehirns auf. Links ohne Converter sehr angespannt, rechts mit Converter wesentlich ausgeglichener.

     



    Die gerontologische Kurve zeigt – ohne Converter – als «biologisches Alter» 49 Jahre an, nach 20 Minuten Anwendung des Converters ein solches von 40 Jahren («Verjüngungseffekt»).

     

    Fazit Gesundheits-Campus der St. Elisabeth Universität
    «Wir konnten mit diesem Probanden ein weiteres Mal nachweisen, dass die AutokorrelationIVG, Neurodynamische Matrix, das biologisch-dynamische Alter, Splinekarte-Gehirnaktivität, der Gesundheitsindex und weitere Werte sich durchschnittlich um über 80% verbessert haben. Dies nach 20 Minuten Anwendung vom Converter!»

    -
    +
    12003 e-smog Converter 3er-Set 1x
    99,00 CHF
    -
    +
  • Der i-chip ist ein einzigartiger Converter, welcher dank der Technologie von i-like fähig ist, dem Körper verschiedene Frequenzen auf der Informationsebene zur Verfügung zu stellen. Für die volle Funktionsfähigkeit benötigt der i-chip eine elektromagnetische Welle. Folglich ist die Kombination von e-smog Converter und i-chip ideal.

    Genauere Informationen über die Funktion des i-chips erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Berater.

    Produktdetails

    Anwendung
    Der i-chip benötigt für die volle Funktionsfähigkeit eine elektromagnetische Welle. Deshalb ist der Converter für die Anwendung auf allen elektronischen Geräten geeignet (z.B. Mobiltelefon). Der Converter kann direkt auf das Gerät geklebt, oder in der Verpackung belassen und im Umkreis von max. 30 cm zum Gerät platziert werden. Der Converter darf nicht geknickt, abgeschnitten oder anderweitig deformiert werden. Der Converter ist nicht wasserfest (Spritzwasser ist aber kein Problem).

    -
    +
    12010 i-chip Converter 1x
    39,90 CHF
    -
    +
  • Mit dem e-smog Converter können negative Informationen von allen Mobilfunksystemen (inkl. 5G), von LED- und Infrarotstrahlung, sowie von E-Smog produzierenden Geräten und Leitungen neutralisiert werden.

    Lesen Sie mehr darüber

    Produktdetails

    Anwendung
    Der e-smog Converter eignet sich für die Anwendung auf allen elektronischen Geräten, speziell Sende- und Empfangsgeräte. Der Converter kann direkt auf das Gerät geklebt, oder in der Verpackung belassen und im Umkreis von max. 30 cm zum Gerät platziert werden. Der Converter darf nicht geknickt, abgeschnitten oder anderweitig deformiert werden. Der Converter ist nicht wasserfest (Spritzwasser ist aber kein Problem).

    Testnachweis und Messungen

    Beispiel:
    Proband in einem dafür geeigneten Labor, der vor und nach der Anwendung von Convertern umfangreiche ausgemessen wurde! Proband männlich, 46 Jahre alt.



    Die Aufnahme links zeigt mit 39% Gesundheitsfaktor den körperlichen Zustand vor der Anwendung, jene rechts den Zustand mit dem Converter und einem Gesundheitsfaktor von 68%.

     



    Die Spline-Karte zeigt die elektrische Aktivität des Gehirns auf. Links ohne Converter sehr angespannt, rechts mit Converter wesentlich ausgeglichener.

     



    Die gerontologische Kurve zeigt – ohne Converter – als «biologisches Alter» 49 Jahre an, nach 20 Minuten Anwendung des Converters ein solches von 40 Jahren («Verjüngungseffekt»).

     

    Fazit Gesundheits-Campus der St. Elisabeth Universität
    «Wir konnten mit diesem Probanden ein weiteres Mal nachweisen, dass die AutokorrelationIVG, Neurodynamische Matrix, das biologisch-dynamische Alter, Splinekarte-Gehirnaktivität, der Gesundheitsindex und weitere Werte sich durchschnittlich um über 80% verbessert haben. Dies nach 20 Minuten Anwendung vom Converter!»

    -
    +
    12000 e-smog Converter 1x
    39,90 CHF
    -
    +
Scroll