• photovoltaic Converter PH

    Mit dem photovoltaic Converter können negative Informationen von E-Smog, die bei der Verarbeitung von Sonnenenergie zu Strom im Wechselrichter entstehen können, neutralisiert werden.

    Haltbarkeit mind. 30 Jahre

    Produktedetails

    Photovoltaikanlagen
    Der Elektrosmog einer Photovoltaik-Anlage entsteht direkt beim Wechselrichter. E-Smog in störender Menge entsteht dort, wo der «harmlose» Gleichstrom zu Wechselstrom gedreht wird. Die Veränderung von Gleich- zu Wechselstrom erzeugt ein Streufeld, welches sich direkt auf die Körperzellen von Mensch, Tier und sogar Pflanzen auswirkt.

    Anwendung
    Der photovoltaic Converter eignet sich für Photovoltaikanlagen die sich auf Wohnhäusern, Ställen, Büro- und Schulgebäuden u.v.m. befinden. Der photovoltaic Converter wird direkt am Wechselrichter der Photovoltaikanlage angebracht. Bei grösseren Anlagen mit mehreren Wechselrichtern wird pro Wechselrichter ein Converter benötigt. Der Converter darf nicht abgeschnitten oder anderweitig deformiert werden. Vor Hitze über 50 °C schützen. Der Converter ist nicht wasserfest (Spritzwasser ist aber kein Problem).

    Testnachweis und Messungen

    Die 1. Messung wurden vor der Anbringung des i-like photovoltaic Converters auf dem Wechselrichter der Anlage gemacht. Die 2. Messung 30-45 Minuten nach der Anbringung des Converters gemessen.

    1.Teil Messung: Health-Messung:
    Genereller Gesundheitszustand (Health). Dabei wird die Wahrscheinlichkeits-Mischrechnung aller relevanten Daten der Übersichtsmessung formuliert. Dies zeigt eine allgemeine Tendenz der Potentiale. Rot zeigt eine Mangelerscheinung. Grün ein vitales Messresultat. Blau der statistische Mittelwert des angegebenen Alters (Geburtsdatum).

    Person 1, männlich, Jahrgang 1961. Montag, 22. Februar 2016 Health-Messung, Ausgangsbasis mit 9% zeigt massive Mangelerscheinungen und hohes Stressniveau. 30 Minuten nach der Aktivierung mit dem Photovoltaik-Converter ist das Niveau bereits über Normal-Level.

    2.Teil Messung: Vier Teilbereiche:
    A - Adaptionsniveau (Anpassungsfähigkeit des Körpers/Resilienzmessung), B - Vegetative und C - zentrale Steuersysteme, D - Psychoemotionaler Zustand (Stresslevel). Dabei wird ausgewertet: je höher die gemessenen Daten, desto stabiler der Zustand.

    Person 2, weiblich, Jahrgang 1964. Montag, 22. Februar 2016 4-Felder Messung Ausgangslage Niveau normal, psychoemotionaler Zustand zeigt Stress. 45 Minuten nach der Aktivierung mit dem Photovoltaik-Converter sehr viel besseres Niveau in allen Bereichen. Vegetative Regulation (autonome Steuerung der Körperfunktionen) gar auf dem Maximum, Stressniveau deutlich stabiler.

    Fazit:
    Nutzen Sie den Elektrosmog Ihrer Anlage und vitalisieren Sie die Frequenz durch die i-like Technologie. Dabei werden Störfrequenzen neutralisiert und der Wechselrichter zu einer Bioresonanzquelle gewandelt! Machen Sie aus Ihrer Photovoltaikanlage eine Bioresonanzanlage!

    99,00 CHF inkl. MwSt.
    -
    +
    13005 photovoltaic Converter 1x
    99,00 CHF
    -
    +

Mit dem photovoltaic Converter können negative Informationen von E-Smog, die bei der Verarbeitung von Sonnenenergie zu Strom im Wechselrichter entstehen können, neutralisiert werden.

Haltbarkeit mind. 30 Jahre

Produktedetails

Photovoltaikanlagen
Der Elektrosmog einer Photovoltaik-Anlage entsteht direkt beim Wechselrichter. E-Smog in störender Menge entsteht dort, wo der «harmlose» Gleichstrom zu Wechselstrom gedreht wird. Die Veränderung von Gleich- zu Wechselstrom erzeugt ein Streufeld, welches sich direkt auf die Körperzellen von Mensch, Tier und sogar Pflanzen auswirkt.

Anwendung
Der photovoltaic Converter eignet sich für Photovoltaikanlagen die sich auf Wohnhäusern, Ställen, Büro- und Schulgebäuden u.v.m. befinden. Der photovoltaic Converter wird direkt am Wechselrichter der Photovoltaikanlage angebracht. Bei grösseren Anlagen mit mehreren Wechselrichtern wird pro Wechselrichter ein Converter benötigt. Der Converter darf nicht abgeschnitten oder anderweitig deformiert werden. Vor Hitze über 50 °C schützen. Der Converter ist nicht wasserfest (Spritzwasser ist aber kein Problem).

Testnachweis und Messungen

Die 1. Messung wurden vor der Anbringung des i-like photovoltaic Converters auf dem Wechselrichter der Anlage gemacht. Die 2. Messung 30-45 Minuten nach der Anbringung des Converters gemessen.

1.Teil Messung: Health-Messung:
Genereller Gesundheitszustand (Health). Dabei wird die Wahrscheinlichkeits-Mischrechnung aller relevanten Daten der Übersichtsmessung formuliert. Dies zeigt eine allgemeine Tendenz der Potentiale. Rot zeigt eine Mangelerscheinung. Grün ein vitales Messresultat. Blau der statistische Mittelwert des angegebenen Alters (Geburtsdatum).

Person 1, männlich, Jahrgang 1961. Montag, 22. Februar 2016 Health-Messung, Ausgangsbasis mit 9% zeigt massive Mangelerscheinungen und hohes Stressniveau. 30 Minuten nach der Aktivierung mit dem Photovoltaik-Converter ist das Niveau bereits über Normal-Level.

2.Teil Messung: Vier Teilbereiche:
A - Adaptionsniveau (Anpassungsfähigkeit des Körpers/Resilienzmessung), B - Vegetative und C - zentrale Steuersysteme, D - Psychoemotionaler Zustand (Stresslevel). Dabei wird ausgewertet: je höher die gemessenen Daten, desto stabiler der Zustand.

Person 2, weiblich, Jahrgang 1964. Montag, 22. Februar 2016 4-Felder Messung Ausgangslage Niveau normal, psychoemotionaler Zustand zeigt Stress. 45 Minuten nach der Aktivierung mit dem Photovoltaik-Converter sehr viel besseres Niveau in allen Bereichen. Vegetative Regulation (autonome Steuerung der Körperfunktionen) gar auf dem Maximum, Stressniveau deutlich stabiler.

Fazit:
Nutzen Sie den Elektrosmog Ihrer Anlage und vitalisieren Sie die Frequenz durch die i-like Technologie. Dabei werden Störfrequenzen neutralisiert und der Wechselrichter zu einer Bioresonanzquelle gewandelt! Machen Sie aus Ihrer Photovoltaikanlage eine Bioresonanzanlage!

  • Mit dem e-smog Converter können negative Informationen von allen Mobilfunksystemen (inkl. 5G), von LED- und Infrarotstrahlung, sowie von E-Smog produzierenden Geräten und Leitungen neutralisiert werden.

    Inhalt: 3 Converter in einer Verpackung

    Haltbarkeit: 2022-2025

    Lesen Sie mehr darüber

    Produktdetails

    Anwendung
    Der e-smog Converter eignet sich für die Anwendung auf allen elektronischen Geräten, speziell Sende- und Empfangsgeräte. Der Converter kann direkt auf das Gerät geklebt, oder in der Verpackung belassen und im Umkreis von max. 30 cm zum Gerät platziert werden. Der Converter darf nicht geknickt, abgeschnitten oder anderweitig deformiert werden. Der Converter ist nicht wasserfest (Spritzwasser ist aber kein Problem).

    Testnachweis und Messungen

    Beispiel:
    Proband in einem dafür geeigneten Labor, der vor und nach der Anwendung von Convertern umfangreiche ausgemessen wurde! Proband männlich, 46 Jahre alt.



    Die Aufnahme links zeigt mit 39% Gesundheitsfaktor den körperlichen Zustand vor der Anwendung, jene rechts den Zustand mit dem Converter und einem Gesundheitsfaktor von 68%.

     



    Die Spline-Karte zeigt die elektrische Aktivität des Gehirns auf. Links ohne Converter sehr angespannt, rechts mit Converter wesentlich ausgeglichener.

     



    Die gerontologische Kurve zeigt – ohne Converter – als «biologisches Alter» 49 Jahre an, nach 20 Minuten Anwendung des Converters ein solches von 40 Jahren («Verjüngungseffekt»).

     

    Fazit Gesundheits-Campus der St. Elisabeth Universität
    «Wir konnten mit diesem Probanden ein weiteres Mal nachweisen, dass die AutokorrelationIVG, Neurodynamische Matrix, das biologisch-dynamische Alter, Splinekarte-Gehirnaktivität, der Gesundheitsindex und weitere Werte sich durchschnittlich um über 80% verbessert haben. Dies nach 20 Minuten Anwendung vom Converter!»

    -
    +
    12003 e-smog Converter 3er-Set 1x
    99,00 CHF
    -
    +
  • Sie wünschen sich Wohlgefühl dank guter Luft, welche möglichst frei von Belastungen ist, Elektrosmog harmonisiert und gleichzeitig viel Energie (Qi) liefert? Der OptimizAir harmonisiert E-Smog, bietet eine effiziente Luftreinigung bis zu 50 m², filtert 99,97% aller Viren, Bakterien, Pollen, Feinstaub usw., besticht durch einen einzigartigen Bambus-Aktivkohlefilter zur Geruchsneutralisierung und Harmonisierung des Qi (Energie) und bietet die Möglichkeit zur Raumbeduftung. Der OptimizAir eignet sich ideal für Ihren Lebens- und Arbeitsraum.

    Produktdimensionen: Länge 38 cm, Breite 16 cm, Höhe 40 cm


    Lesen Sie mehr darüber

    Zur Anleitung

    Produktdetails

    Beim OptimizAir handelt es sich um ein Luftfiltersystem, welches überall in Ihrer Lebens- und Arbeitswelt eingesetzt werden kann. Das elektronische Gerät ist geeignet für Räume bis zu 50 m².

    Dank der effizienten Kombination aus drei verschiedenen Filtertechnologien (darunter Bambus-Aktivkohlefilter), der Integration der i-like Technologie und der Beduftungsmöglichkeit mit Kompositionen aus naturreinen ätherischen Ölen erhalten Sie exzellente Atemluft. Zudem profitieren Sie durch die i-like Technologie von positiven Frequenzen zur Förderung der Bioresistenz. Dank der mit Frequenzen geladenen OptimizAir-Luft nehmen Sie harmonisierte Luft auf und optimieren so Ihr Wohlgefühl.

    Das Wichtigste in Kürze:

    E-Smog – Harmonisierung
    Dank einzigartiger i-like Technologie wird über den HPP™ Filter mit Hochvolt-Technologie E-Smog harmonisiert!

    Luftreinigung bis zu 50 m²
    Effiziente Luftreinigung, geräuscharm im Betrieb, mit waschbarem HPP™ Filter System und Duftbehälter.

    Filtert 99,97 % aller Viren und Bakterien
    Auch Feinstaub, Pollen, Ausscheidungen von Staubmilben und Schimmelpilze werden dank Hochvolt-Technologie neutralisiert.

    Mit Bambus-Aktivkohlefilter
    Durch Bambuskraft erhalten Sie exzellente Luftreinigung, Harmonisierung des Qi (Energie) und Geruchsneutralisierung.

    Weitere Infos:

    • effiziente Luftreinigung
    • geräuscharmer Betrieb
    • für Räume bis zu 50 m²
    • waschbarer HPP™ Filter
    • einfaches Austauschen der Filter
    • mit Duftbehälter für ätherische Öle
    • mit integriertem Timer und Nachtmodus
    • fünf Geschwindigkeitsstufen
    • modernes Design

    Egal ob zur Neutralisierung von schlechten Gerüchen, zur Neutralisierung von Viren und Bakterien, zur Luftreinigung von Pollen oder anderen luftgetragenen Allergenen, zur Harmonisierung oder auch einfach zur Beduftung Ihres Lebens- und Arbeitsraumes. Der OptimizAir besticht durch seine universellen Einsatzmöglichkeiten.

    -
    +
    81100 OptimizAir 1x
    499,00 CHF
    399,00 CHF
    -
    +
  • Der i-chip ist ein einzigartiger Converter, welcher dank der Technologie von i-like fähig ist, dem Körper verschiedene Frequenzen auf der Informationsebene zur Verfügung zu stellen. Für die volle Funktionsfähigkeit benötigt der i-chip eine elektromagnetische Welle. Folglich ist die Kombination von e-smog Converter und i-chip ideal.

    Genauere Informationen über die Funktion des i-chips erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Berater.

    Haltbarkeit: 2022-2025

    Produktdetails

    Anwendung
    Der i-chip benötigt für die volle Funktionsfähigkeit eine elektromagnetische Welle. Deshalb ist der Converter für die Anwendung auf allen elektronischen Geräten geeignet (z.B. Mobiltelefon). Der Converter kann direkt auf das Gerät geklebt, oder in der Verpackung belassen und im Umkreis von max. 30 cm zum Gerät platziert werden. Der Converter darf nicht geknickt, abgeschnitten oder anderweitig deformiert werden. Der Converter ist nicht wasserfest (Spritzwasser ist aber kein Problem).

    -
    +
    12010 i-chip Converter 1x
    39,90 CHF
    -
    +
Scroll